IMG_3000 klein (2).jpg
Tafel_RÄUlängs.jpg
IMG_3303 klein (2).jpg
Tafel_E längs.jpg

Josef Otter - Messer aus Solingen

OTTER Logo SKMBT  3578 x 2175.jpg klein.

Ich freue mich besonders, dass ich die schönen Messer von Otter anbieten darf. Mein geliebtes Otter-Tafelmesser mit dem wohlriechenden Holz des Wacholders besitze ich nun seit knapp zwei Jahren und erfreue mich immer wieder neu daran.

 

Anders als normales Besteck dürfen Messer mit Holzgriff nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. So trifft es sich gut, dass ich meine Spülmaschine bereits vor ein paar Jahren abgeschafft habe und mein Geschirr sehr gerne per Hand reinige.

Ich finde, alles schmeckt besser aus handgespültem Geschirr.

Mein Messer wird einfach feucht abgewischt und abgetrocknet, sodass das Holz schön erhalten bleibt. Und der herrliche Duft des Wacholders ebenso.

 

Die Firma Otter wurde um 1840 in einer kleinen traditionellen wasserbetriebenen Schleiferei an der Königsmühle in Solingen gegründet. Ihr Name stammt von den Fisch-Ottern, die damals an den Ufern der Bäche und Flüsse im Bergischen Land lebten. Diese zieren die Produkte als Logo des Unternehmens. Die Taschenmesser und Messer mit feststehender Klinge werden in traditioneller Bauweise in Solingen gefertigt. Auch heute noch werden die Messer in sorgfältiger Handarbeit hergestellt und geschärft. Das Sortiment besteht u. a. Aus Messern für Freizeit, Haushalt, Garten und die Jagd. Größtenteils ausgestattet mit Kohlenstoffklingen haben diese eine hervorragende Schnitthaltigkeit und zeugen von robuster Qualität.

 

Die Buckelsklingen der Tafelmesser sind über 140-jährige Klassiker, zum Streichen von Butter oder Brotaufstrichen. Die Griffschalen sind handverlesen und die Maserung aufeinander abgestimmt. Der Handabzug der rostfreien Klingen garantiert eine perfekte Schärfe "Made in Solingen".

 

Ob Wacholdergriff oder Räuchereiche… jedes dieser Messer hat seinen Charme und keines gleicht dem anderen.

Messer mit Brett.jpg